Steelco VS L - Small capacity range

Diese Autoklaven mit mittlerer Kapazität zeichnen sich durch ihre innovative, leistungsfähige Sterilisationstechnik und eine vollständig in Edelstahl AISI 316L ausgeführte und von einem Vollmantelsystem umgebende Kammer aus.

Test-/Serviceprogramme: Aufheizen, Bowie-Dick-Test, Vakuumtest, Filtersterilisation.

Arbeitsprogramme bei 121 °C und 134 °C (249,8 °F und 273,2°F); Prozesszyklus und Werksprogrammierung gemäß EN 285 für:

Feststoffe: Werkzeuge, Maschinenteile, leere Glaswaren, Tierkäfige
Poröse Stoffe: Textilien, Gummi, Filter, Vials, Einstreu und Tierfutter
Flüssigkeiten in belüfteten oder versiegelten Behältern
Dekontaminationszyklus
  •  

    VS-L-3-operator-2
    • Anwenderfreundliches Bedienfeld
    • Software mit 20 Programmen, davon 12 vordefiniert und 8 frei nach den Anforderungen des Kunden anpassbar
    • Servicetür an der Vorderseite, einteilige Ausführung in Edelstahl AISI 304
    • Höhenverstellbare Füße ermöglichen eine einfachen Niveauausgleich des Autoklaven auf dem Fußboden
    • Der Technikbereich kann wahlweise auf der rechten oder linken Seite des Autoklaven angeordnet werden.
    • Prozessrohre aus Edelstahl AISI 316 L mit Tri-Clamp-Verbindungen
    • Zweistufige Vakuumpumpe
    • Dampferzeuger mit Min/Max-Wasserstandsanzeige
    • Integrierter Thermopapierdrucker
    • Ergonomische Arbeits- und Beladeposition
    Standard compliant
    STEELCO steam sterilizers VS L series meet the applicable requirements of the following standards: 97/23/EC (PED) • 2004/108/EC (EMC) • 2006/42/EC

    Technical norms and standards: EN 285:2009 - CEI EN 61010-1, CEI EN 61010-2-040 - UNI EN ISO 12100 - EN 61326 - EN 13445-3 annex B & C, EN 13445-3 Cl.18 - UNI EN 288-3 / EN 15614-1 - UNI EN 473 - UNI EN ISO 9712 - UNI EN ISO 5817 - EN 10028-7 - EN 571-1 - EN 1435 A1 - UNI EN ISO 17637 - EN 287-1 - UNI EN ISO 15609-1

    Upon request: GAMP 5 (Good Automated Manufacturing Practice - Version 5) - ASME code Sec. VIII div 1 & div - NEMA 4X - UL compliant - cGLP
Banner-VideoCorporate-Steelco-2021